ANDRITZ AG



Adresse:

Statteggerstraße 18
8045 Graz
Österreich

Kurzbeschreibung des Ausstellers

ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die metallverarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie für kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Weitere wesentliche Geschäftsfelder sind die Tierfutter- und Biomassepelletierung sowie die Automatisierung, wo ANDRITZ unter der Marke Metris eine breite Palette von innovativen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT) anbietet. Darüber hinaus ist der internationale Technologiekonzern auch im Bereich der Energieerzeugung (Dampfkesselanlagen, Biomassekraftwerke, Rückgewinnungskessel sowie Gasifizierungsanlagen) und Umwelttechnik (Rauchgasreinigungsanlagen) tätig und bietet Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen, Viskosezellstoff und Faserplatten sowie Recyclinganlagen an.

Der Hauptsitz des börsennotierten Konzerns befindet sich in Graz, Österreich. Mit über 160 Jahren Erfahrung, 26.000 Mitarbeitern und über 250 Standorten in mehr als 40 Ländern weltweit unterstützt ANDRITZ als verlässlicher und kompetenter Partner seine Kunden dabei, ihre Unternehmens- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Ausbildungsangebot (Schwerpunkte)

Wir bieten Lehrstellen in 10 unterschiedliche Berufsbildern mit Schwerpunkt Metalltechnik an:
- Lehre als Zerspanungstechniker

Zielgruppe

alle Lehrstellensuchenden bzw. Technikinteressierte

Aufnahmebedingungen

Was wir an jungen Menschen schätzen: Lernbereitschaft, Leidenschaft, Verlässlichkeit, Flexibilität und Kreativität

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Lehrberufsabgängig von 3-4 Jahre

Abschluss

9 Schulstufe, berufsbildende mitllerer und höherer Schulen sowie Studiumsabgänger

Stichwörter