Austro Control


Kurzbeschreibung des Ausstellers

Austro Control ist verantwortlich für die Sicherheit im österreichischen Luftraum. Täglich sind in Österreichs Luftraum bis zu 4.000 kontrollierte Luftfahrzeuge unterwegs. Die Fluglotsinnen und Fluglotsen der Austro Control bringen - unterstützt von modernster Technologie - die Maschinen auf die richtige Luftstraße und passen auf, dass ihnen kein anderes Flugzeug zunahe kommt.

Ausbildungsangebot (Schwerpunkte)

Ausbildung zur Fluglotsin/zum Fluglotsen

Zielgruppe

Maturantinnen und Maturanten

Aufnahmebedingungen

Matura, gutes räumliches Vorstellungsvermögen, Simultankapazität, sehr gutes Sehvermögen, gute Englischkenntnisse, bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz-/Zivildienst, EU-Staatsbürgerschaft

Kosten

Als Trainee ist man während der Ausbildung bei Austro Control angestellt und bezieht bereits ein Gehalt, das sich mit der Zahl der abgelegten Prüfungen graduell erhöht.

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

ca. 3 Jahre

Stichwörter