Grenzenlos Graz – Interkultureller Austausch




Kurzbeschreibung des Ausstellers

Grenzenlos ist ein gemeinnütziger Verein, der für Respekt und Verständigung zwischen den Kulturen eintritt. Seit 1949 werden weltweit Freiwilligen-Austauschprogramme organisiert. Zunehmende Relevanz erhalten seit 2009 außerdem auch interkulturelle Bildungsprogramme im Inland.

Ausbildungsangebot (Schwerpunkte)

Auslandsaufenthalte in Europa, Asien, Afrika, Nord- und Südamerika, Neuseeland: Ermöglichung von Praxiserfahrungen im gemeinnützigen Bereich, verbunden mit fließendem Fremdsprachenerwerb und dem Erwerb interkultureller Kompetenzen durch das Zusammenleben mit Einheimischen. 1 Woche bis 1 Jahr. Vorbereitende und begleitende interkulturelle Trainings, entwicklungspolitische Bewusstseinsbildung, Sprachtrainings.
Die neuen Inlandsprogramme zielen auf Schulpartnerschaften, Reisende und eine verbesserte Integration von ImmigrantInnen ab.

Zielgruppe

alle ab 16, die Interesse am Kennenlernen andere Kulturen haben - keine Altersbegrenzung!

Aufnahmebedingungen

Offenheit, Flexibilität. grundlegende Englischkenntnisse, in seltenen Fällen Grundkenntnis der Landessprache; ansonsten keine formellen Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten

0,- bis 5500,- / je nach Programm und Dauer

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

1 Woche bis 1 Jahr

Abschluss

Zertifikat

Stichwörter