Montanuniversität Leoben



Adresse:

Franz Josef-Str. 18
8700 Leoben
Österreich

Kurzbeschreibung des Ausstellers

Die Montanuniversität Leoben ist eine technische Universität mit einer österreichweit einzigartigen Ausrichtung. Ihre Schwerpunkte sind entlang des Wertschöpfungskreislaufs gesetzt: von den Rohstoffen über die Werkstoffe bis zum fertigen Bauteil und am Ende des Lebenszyklus zu Recycling und Entsorgung, wobei Nachhaltigkeit dabei ein zentrales Prinzip darstellt. Neben dem besonders guten Betreuungsverhältnis ist die Montanuni auch für ihre enge Vernetzung mit der Wirtschaft und die ausgezeichneten Karrierechancen ihrer AbsolventInnen bekannt. Das erste Studienjahr ist für alle beinahe gleich, ohne Zeitverlust kann danach die Studienrichtung gewechselt werden. In allen Studienrichtungen stehen genügend Übungs- und Laborplätze zur Verfügung.

Ausbildungsangebot (Schwerpunkte)

Angewandte Geowissenschaften / Rohstoffingenieurwesen / Petroleum Engineering / Industrielle Energietechnik/ Werkstoffwissenschaft / Kunststofftechnik / Metallurgie / Montanmaschinenbau/ Industrielogistik / Industrielle Umweltschutz- und Verfahrenstechnik / Recyclingtechnik /

zahlreiche Universitätslehrgänge, darunter MBA Programm Generic Management.

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrende, Studienberater sowie alle Interessierten am Studien- und Weiterbildungsangebot der Montanuniversität

Aufnahmebedingungen

Matura, Studienberechtigungsprüfung

Kosten

Ordentliche Studierende aus Österreich, einem EU- oder EWR-Staat und Studierende, denen Österreich auf Grund eines völkerrechtlichen Vertrages dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie InländerInnen (z.B. Konventionsflüchtlinge), sind für die Mindeststudiendauer plus zwei Toleranzsemester vom Studienbeitrag befreit.

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Bachelorstudium: 7 Semester
Masterstudium: 4 Semester

Abschluss

BSc (Bachelor of Science), Dipl.-Ing., Dr.mont.

Stichwörter