HLW/FW Deutschlandsberg, HLW Köflach, HLW Mureck, HLW Weiz



Adresse:

Lagergasse 11
8530 Deutschlandsberg
Österreich

Kurzbeschreibung des Ausstellers

Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und die Fachschule für wirtschaftliche Berufe sind berufsbildende Schulen, die eine umfassende, zukunftsorientierte Ausbildung bieten und dabei den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Innovative Lehrmethoden, projektorientiertes Arbeiten, ein breites Fremdsprachenangebot, Kunst und Kreativität und ein hohes Maß an Praxisorientierung bereiten die SchülerInnen bestens für die Berufswelt und/oder weiterführende Studien vor.

Ausbildungsangebot (Schwerpunkte)

HLW aktiv: HLW mit der Vertiefung Kunst, Kultur-, Tourismus- und Eventmanagement
HLW vital: HLW mit der Vertiefung Wellness, Gesundheits- und Veranstaltungsmanagement
HLW media: HLW mit der Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign
FW fit: Fachschule mit der Vertiefung Wellness und Gesundheitsmanagement

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Schulstufe

Aufnahmebedingungen


HLW: Erfolgreicher Abschluss der 8. Schulstufe (Neue Mittelschule/Gymnasium)
Aufnahmeprüfung nur dann, wenn in der Neuen Mittelschule in den Pflichtgegenständen Deutsch, Englisch und/oder Mathematik eine Beurteilung in der grundlegenden Allgemeinbildung vorliegt.
FW: Erfolgreicher Abschluss der 8. Schulstufe (Neue Mittelschule/ Gymnasium)
Aufnahmeprüfung nur dann, wenn in der Neuen Mittelschule in den Pflichtgegenständen Deutsch, Englisch und/oder Mathematik eine Beurteilung in der grundlegenden Allgemeinbildung vorliegt, die schlechter als
Befriedigend ist.

Kosten

--

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe: 5 Jahre
Fachschule für wirtschaftliche Berufe: 3 Jahre

Abschluss

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe: Reife- und Diplomprüfung
Fachschule für wirtschaftliche Berufe: Abschlussprüfung

Stichwörter