Die Steiermärkische



Adresse:

Sparkassenplatz 4
8010 Graz
Österreich

Kurzbeschreibung des Ausstellers

Die Steiermärkische Bank und Sparkassen AG wurde 1825 als Vereinssparkasse gegründet und war somit das erste Geldinstitut der Steiermark.

Seit ihrer Gründung ist die Steiermärkische Sparkasse mit der Steiermark und ihren Menschen verbunden. Diese Verbundenheit sollte schon bei der Namenswahl zum Ausdruck kommen. Die Steiermärkische Sparkasse steht für eine wirtschaftlich erfolgreiche Idee, die durch einen gemeinnützigen Gründungsgedanken festgelegt ist. Das Engagement für die Gemeinschaft und der Mut, neue Wege zu beschreiten, um die Zukunft aktiv mit zu gestalten, sind Prinzipien, die sich bis heute für uns bewährt haben.

Ausbildungsangebot (Schwerpunkte)

Immer mehr Menschen folgen heutzutage den Verlockungen der Konsumgesellschaft. Daher ist es besonders wichtig, die junge Generation auf den verantwortungsvollen Umgang mit Geld vorzubereiten. Finanzielle Allgemeinbildung ist eine Schlüsselqualifikation und in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken.

Wir als Steiermärkische Sparkasse nehmen diese Verantwortung auch auf der SBim, Schul- & Berufsinfomesse 2019 wahr und stellen das Thema „Financial Literacy“ in den Fokus unseres Messeauftrittes.

Hier gibt es alle Informationen zu unserem umfangreichen Schulangebot (Schulführungen, Schulvorträge, Bewerbungsworkshops, Unterrichtsmaterialien, FLiP2Go uvm). Wir freuen uns auf Ihre Anfragen auf https://www.steiermaerkische.at/schule

Vor Ort gibt es auch die Möglichkeit die neueste Initiative zur finanziellen Bildung in Österreich zu besuchen - den FLiP2Go Doppeldeckerbus!
Hier findet die Wissensvermittlung in sieben interaktiven Stationen statt. Für Rollstuhlfahrer*innen wurde neben der hinteren Einstiegstür eine Station konzipiert, an der alle Spiele absolviert werden können.

Zielgruppe

Lehrpersonal | Schülerinnen & Schüler aller Altersstufen

Stichwörter